Hier findest Du immer unsere aktuellsten NEWS!

16.02.2020: Pickround RB Salzburg vs KAC 3:2

Das Duell zwischen unseren Bullen und dem KAC entpuppte sich wie erwartet als der absolute Schlager. Mit einer 2:0 Führung legten die Salzburger einmal mehr vor und lieferten ein furioses Spiel mit vielen Highlights und genialen Kombinationen ab. Wieder einmal zeigten sich unsere jungen Spieler von ihrer besten Seite und das Spiel schien schon zu unseren Gunsten zu tendieren. Plötzlich schlug das Pendel in die andere Richtung, und J.P. Lamoureux, bis dahin mit Zaubersaves eine Bank, musste 2 Tore zum Ausgleich einstecken, ......

Hier bewiesen die Bullen erneut mentale Stärke, eine erbitterte Schlacht um den Puck führte einmal mehr zu einem verdienten Sieg, den Chad Kolarik durch ein Game Winning Goal sicherte (siehe Video).

Gratulation an unsere Bullen und insbesondere an J.P. , der uns über lange Strecken im Game hielt und mit unglaublichen Saves zum Sieg führte.


  9 Aufrufe
9 Aufrufe

16.02.2020: RB Salzburg vs KAC

Heute geht es gegen den KAC der einen starken Keeper an den Wörthersee geholt hat! Man darf gespannt sein ob Jhonas Enroth schon die Freigabe des Verbandes hat um heute zu spielen. Auf jeden Fall ein Top Keeper der schon für Buffalo Sabres, Dynamo Minsk und auch für das Schwedische National Team zwischen den Pfosten Stand.

Wir dürfen gespannt sein!

Foto: © Puckfans.at/ Krainbucher Werner

  7 Aufrufe
7 Aufrufe

15.02.2020 AHL: RB Juniors vs Sterzing Broncos 5:2

 Auch in der Qualiround A geht es wieder heiss her! Unsere Youngsters lieferten sich gegen die Südtiroler im Volksgarten harte Kämpfe um einen der begehrten Play-Off Plätze. Lediglich im zweiten Drittel liess der Schwung etwas nach, doch nach der Pause kehrte das Team mit neuem Fokus zurück und die Juniors belohnten sich selbst mit Toren! Das spannende Game wurde mit einem Empty Net Goal im packenden letzten Drittel siegreich beendet ! (Video) 

  8 Aufrufe
8 Aufrufe

11.02.2020 Night Session

on: Icehockeyrbs Tickets <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>
Gesendet: Donnerstag, 6. Februar 2020 09:35
An: Icehockeyrbs Tickets <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>
Betreff: Abokartennews

Liebe Abonnentin,

lieber Abonnent,

nach der nun anstehenden Länderspielpause bestreiten die Red Bulls im Februar noch drei Heimspiele in der Pick Round, bevor die Playoffs mit der traditionellen White Night eingeläutet werden.

„Bring a Friend" Freikarte

Alle Abokarteninhaber, welche über den Frühbuchervorteil eine „Bring a Friend" Freikarte erhalten haben, diese jedoch noch nicht eingelöst haben, können dies noch bis spätestens zum Heimspiel am 29.02.2020 gegen die Moser Medical Graz99ers nachholen. Lade einen deiner Freunde zum Eishockey ein und unterstützt die Red Bulls gemeinsam lautstark auf dem Weg in die Playoffs. Die „Bring a Friend" Freikarte kann weiterhin ausschließlich im Ticket-Onlineshop (https://www.eventimsports.de/ols/ecrbs/de/ebel/channel/shop/index) eingelöst werden. Dazu ist die Eingabe des abgedruckten Promocodes auf der Startseite notwendig. Durch die erfolgreiche Eingabe des Codes wird einmalig die Preiskategorie „Bring a Friend" Freikarte freigeschaltet und kann nach Auswahl des Lieblingsplatzes ausgewählt werden.

Night Session

Ebenfalls noch vor Beginn der Playoffs findet die heurige Night Session statt. Nach dem Heimspiel der Red Bulls am29.02.2020 sind alle Fans, Sympathisanten und jene die es werden wollen, dazu eingeladen in der Bulls Lounge bis etwa 23 Uhr zu feiern und zu verweilen. Bei Musik von Stadion-DJ Tobi Rudig, kleinen Snacks und exklusiven Red Bull Drinks kann gemeinsam der erste Playoff Gegner analysiert werden, welcher im Anschluss an das Heimspiel im Rahmen des „Picks" ausgewählt wird.

Der Eintritt für die Night Session kostet 50€, für Abokarten- und Tageskartenbesitzer des Spiels am 29.02.2020 45€. In den Eintrittspreis sind neben Snacks und Getränken noch zusätzlich der Eintritt in das Half Moon inkl. Welcome Drink an diesem Abend inkludiert.

Ticket Zweitmarkt

Der Ticket Zweitmarkt wird bei allen Playoff-Heimspielen ausschließlich für Abokartenbesitzer freigeschaltet. Solltest du ein oder mehrere Playoff-Heimspiele nicht besuchen können, kannst du nicht nur deinen Aboplatz freigeben und somit einen anderen Interessenten glücklich machen, sondern auch bares Geld als Rückerstattung erhalten. Die Anleitung zur Nutzung des Ticket Zweitmarktes findest du hier. Bitte beachte, dass dieser Service vorrangig für Sitzplatz-Abokarten geeignet ist. Stehplatz-Zweitmarkttickets können erst gekauft werden, wenn alle regulären Stehplätze verkauft sind. Wie gewohnt ist der Zweitmarkt bis 24 Stunden vor Spielbeginn geöffnet, sodass du im Falle eines Nicht-Verkaufs immer noch die Möglichkeit hast dein in diesem Fall weiterhin gültiges Ticket anderweitig zu vergeben oder doch selbst zu nutzen.

Abokarteninfos digital

Seit dieser Saison erhältst du die wichtigsten Abokarteninfos zunehmend digital. Sollten deine Freunde, welche Abokartenbesitzer sind, diese E-Mail nicht erhalten, informiere sie gerne, dass die Bekanntgabe der aktuellen E-Mail Adresse wünschenswert ist um up to date zu bleiben. Änderungen können auch selbstständig im Abokarten-Onlineaccount vorgenommen werden. Falls deine Abokarte noch nicht mit deinem Onlineaccount verknüpft ist, so kannst du gerne bei uns den dafür notwendigen Autorisierungscode per E-Mail anfordern.

Der Abobrief für die kommende Saison erreicht dich voraussichtlich Ende Februar und wird letztmalig einheitlich per Post versendet. In der Folge werden alle Infos, Rechnungen und Abobriefe digital verschickt. Doch keine Sorge: alle Abonnenten ohne (bekannte) E-Mail Adresse erhalten auch weiterhin alle relevanten Informationen und Dokumente postalisch.

Mit sportlichen Grüßen,

Dein Ticketing Team des EC Red Bull Salzburg

EC Red Bull Salzburg GmbH| Hermann-Bahr-Promenade 2 | 5020 Salzburg | Austria
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.redbulls.com | 0662 630 752

Vorverkaufszeiten in der Eisarena Salzburg:
Mi. - Fr. jeweils von 18:00 bis 20:00 Uhr
an Spieltagen ab 13:00 Uhr
an Tagen vor Spieltagen von 18:00 bis 20:00 Uhr
an Feiertagen geschlossen (außer Spieltag)





  11 Aufrufe
11 Aufrufe

08.02.2020 : AHL RB Salzburg vs Lustenau 5:1

 Österreichischer Meister der AHL!

Unsere Jungs erkämpften sich in einem harten, mit Zähnen und Klauen ausgefochtenen Duell gegen die Lustenauer einen wohlverdienten Sieg. Das Spiel war geprägt von Kampfeswillen und teilweise unsinnigen Fouls, die die Gegner häufig mehr schwächten als unser Team, aber auch von Siegeswillen und Spielwitz, die das Können der Red Bull Juniors einmal mehr unter Beweis stellten. 

Am Ende durfte dann der Captain der Juniors jubelnd den Pokal stemmen, und die Mühen wurden somit belohnt. Die würdige Kulisse für den Triumph bildeten zahlreiche Fans, die in den Volksgarten gekommen waren, um die Juniors gebührend zu unterstützen.

Auch die Fahnen und Trommeln der Treuen waren eifrig in Aktion und wenn man genau hinschaut sind sie sogar im Hintergrund des offiziellen Siegerphotos erkennbar!

...

Alps Hockey League

Official Homepage of the Alps Hockey League
  17 Aufrufe
17 Aufrufe

08.02.2020: AHL Finale RB Salzburg vs Lustenau - Volksgarten 19:15 Uhr

Das Hinspiel gewannen unsere Juniors mit 3:4 und damit benötigen sie für das Heimspiel nur ein Unentschieden, um als Österreichischer Meister der AHL festzustehen!

  15 Aufrufe
15 Aufrufe

07.02.2020 Alexander 'Smokey' Rauchenwald

 Gute Neuigkeiten: Alexander 'Smokey' Rauchenwald hat sich Gottseidank von seiner Krankheit erholt!!

Wir wünschen Ihm zum Start in den zweiten Teil seiner Profi-Karriere viel Glück und Erfolg und ein HERZLICHES WILLKOMMEN zurück! 

  16 Aufrufe
16 Aufrufe

04.02.2020. ...und täglich grüßt das Murmeltier!

 Heute ist Groundhog Day

  22 Aufrufe
22 Aufrufe

02.02.2020: Graz 99 vs. EC Salzburg 2:3 (OT)

​Unser Jungs holten sich in Graz 2 Punkte!! Für die Tore sorgten #91Heinrich,#4 Holloway, in der Overtime #23 Brickley, wobei unsere #23 immer besser in Fahrt kommt!

Foto:© Puckfans.at/Andreas Robanser

  24 Aufrufe
24 Aufrufe

02.02.2020

 Thomas Raffl! Return of the Captain

  27 Aufrufe
27 Aufrufe

01.02.2020 Training

 Mal kurz in der Eishalle vorbeigesehen...

  20 Aufrufe
20 Aufrufe

31.01.2020 EC Salzburg vs HCB Südtirol Foxes 2:1

​Im ersten Spiel der Pickround trafen unsere Spieler auf die Südtiroler, die uns schon öfter grosse Probleme bereitet haben.

Die Truppe unter McIlvane war diesmal weit besser aufgestellt und konnte die Angriffe der Bozner oftmals schon an der Mittellinie unterbrechen. Wieder lieferten unsere jungen Spieler eine kompakte Leistung ab und rechtfertigten mit ihrem Einsatzwillen den eingeschlagenen Weg, ihnen Chancen in der österreichischen Topdivision zu geben.

Dennoch gab es auch einige Situationen, die für unsern Trainer Anlass zu Kritik gaben, zu häufig hätten die Südtiroler mit Kontern das Ergebnis gefährden können. im Hinblick auf die Playoffs bleibt hier noch einiges zu tun....

Janós Hári bewies wieder einmal seinen enormen Spielwitz und schaffte Räume, aber auch am Bullypunkt war er häufig Sieger. 

Connor Brickley lieferte mit seinem Tor zum 2:0 ein Sahnestückchen ab und begeisterte die Fantribüne, die das Tor mit Brickley-Chören honorierte.



  22 Aufrufe
22 Aufrufe

31.01.2020 Pickround EC Red Bull Salzburg vs Bozen

 Am Freitag geht es im ersten Heimspiel der Pickround gegen unser Angstgegner Bozen.

  24 Aufrufe
24 Aufrufe

26.01.2020 EC Red Bull Salzburg vs VSV 1:2 (OT)

 Im letzten Spiel des Grunddurchgangs mussten sich unsere Jungs knapp im Penalty Schießen dem VSV geschlagen geben. 

Allen voran zeigten sich unsere Jungstars von ihrer besten Seite, sie überzeugten mit vollem Einsatz und konnten beweisen, dass sie reif für den nächsten Schritt sind! 

Für unseren jungen Goalie Nico Wieser war es gleich die Feuertaufe, erster Einsatz in der Bundesliga, nur ein Tor in der regulären Spielzeit, kein Tor beim 3 on 3 und nur knapp im Shootout geschlagen. Mit einigen Traumparaden liess er alle Zweifel verstummen und wurde zu Recht zum Spieler des Tages gewählt.

Unsere Nummer 55, / endlich wiedergenesen) durfte sich gleich über die Wahl zum Youngster des Monats freuen. Gratulation an Lukas Schreier.

  22 Aufrufe
22 Aufrufe

26.01.2020 EC Red Bull Salzburg vs VSV

 In die letzte Runde im Grunddurchgang geht es am Sonntag gegen den VSV. Für den VSV geht es noch darum in die ersten 5 zu kommen.

  35 Aufrufe
35 Aufrufe

24.01.2020. Fehervar AV19 vs EC Red Bull Salzburg 0:3

Im entscheidenden Spiel um die Sicherung von Platz 1 im Grunddurchgang gaben sich die Bullen heute keine Blösse und spielten trotz andauernder Schwächung des Teams durch Ausfälle mit nur 3 1/2 Linien ein sicheres 0:3 nach Hause.

Die Tore wurden durch Brent Regner, Chad Kolarik und Johnny Hughes (Empty Net) erzielt.

Im Parallelspiel besiegte der KAC (unsere heimliche Schützenhilfe) die Vienna Capitals.


  34 Aufrufe
34 Aufrufe

24.01.2020 : CHL Saison 2020/2021, RB Salzburg ist dabei!

 Nach einem Jahr Abstinenz vom Internationalen Parkett qualifizierten sich unsere Jungs eine Runde vor Ende des Grunddurchganges auf Platz eins, für die CHL !! Man darf auf die Auslosung der kommenden Saison gespannt sein welche Gegner uns dort erwarten. Die lange Sommerpause gehört der Geschichte an.

  33 Aufrufe
33 Aufrufe

20.01.2020 EC Red Bull Salzburg vs KAC 4:1

 Ein großer Schritt Richtung Platz eins gelang unseren Jungs gegen den KAC mit einem klaren 4:1 Erfolg.

Platz eins Im Grunddurchgang der Liga berechtigt zur Teilnahme an der CHL in der kommenden Saison !

Wieder zeichneten sich unsere Jungen Talente aus der Akademie aus (diesmal vor allem Paul Huber mit 1 Tor und 1 Assists). So kann das Team die bereits länger bestehenden Ausfälle von Raffl, Herburger und Mikkelsen relativ gut verschmerzen und setzt weiter Akzente in Richtung Einsatz junger Spieler in der Liga, was hoffentlich als Vorbild für andere Vereine Wirkung zeigt.


  48 Aufrufe
48 Aufrufe

19.01.2020: EC Red Bull Salzburg vs KAC

Gegen den Erzrivalen KAC geht es am Sonntag in der Eisarena, wobei 3 Punkte zuhause sehr wichtig wären,  um den 4 Punkte Vorsprung in der Tabelle auf die Capitals weiter auszubauen.

Beim Family Day freuen wir uns schon auf einen gut gefüllten Sektor bei der Checker Bande auf Tribüne A.    Rob wird sicher persönlich bei den Kids vorbeischauen!

Diese Spiel wird auf Servushockeynight live auf YouTube übertragen.

  31 Aufrufe
31 Aufrufe

17.01.2020 Orli Znojmo vs Salzburg 2:5

 Nach einem hart erkämpften Spiel gegen Znaim siegten unser Bullen auswärts verdient mit 2:5 !

  37 Aufrufe
37 Aufrufe

SSL