Team Österreich besiegt Tschechien in der Overtime 2:1!!
Das Miracle von Tampere!!

 Das Miracle von Tampere!! Österreich besiegt nach hartem Kampf in der OT die Tschechische Republik mit 2:1!

Nach 60 Minuten stand das Spiel sensationeller Weise 1:1, wobei der Ausgleich erst 37 Sekunden vor der Sirene gelang!

In der folgenden 3 gegen 3 Overtime spielte unser Team clever und überlegt und zwang die Tschechen in ein Penalty Shootout:

dabei gelang Peter Schneider das einzige Tor, und die Tschechen konnten nichts dagegen setzen weil Bernhard Starkbaum eine unglaubliche Leistung zeigte und sein Goal sauber hielt. Gratulation an unsern Teamgoalie, der uns auch in Salzburg schon viel Freude bereitet hatte und heuer in der Liga bereits sein Können unter Beweis stellte. Völlig zu Recht erhielt er die Auszeichnung zum Spieler des Tages - MVP.

Wir sind stolz und glücklich darüber, dass bei einer A-WM die österreichische Hymne erklang.

Ganz besonders ist dem UFTA (United Fans Team Austria) Fanclub zu danken, der in staatlicher Anzahl unser Team vor Ort lautstark und begeistert unterstützt hat. Das "Ufta-Ufta-Tätterä " mit der Mannschaft im Anschluss an die Ehrung war der wohlverdiente Lohn für den Support.